Alles hängt mit allem zusammen

Geist, Seele, Körper, Ernährung, Einstellung, Wahrnehmung und Reaktion.

All diese Faktoren bestimmen und lenken unser Leben. Motivation, abgeleitet von dem lateinischen Wort motus, zu Deutsch Bewegung, definiert sich, einfach ausgedrückt, über die Beweggründe, die das Handeln eines Menschen bestimmen.

Motivation ist in jedem von uns. Sie ist im Unterbewusstsein fest verankert. Motivation ist stark, aber durch innere und äußere Einflüsse auch sehr zerbrechlich.

Inspiration ist die Brücke zur Begeisterung. Suche, pflege und hüte die Inspiration. Sie ist der Antrieb und Motor auf Deinem Weg.”

Peter Gerfen war in den 90er Jahren Handball Nationalspieler und Torschützenkönig der 1. Handball Bundesliga. Zum Ende seiner Sportkarriere erkrankte Gerfen an Ängsten, Panikattacken und einer Depression.

„Tot zu sein ist doch gar nicht so schlimm“, so die Titelüberschrift in einer großen deutschen Sportzeitschrift viele Jahre später, in der Gerfen die dunkelste Zeit seines Lebens eindrucksvoll beschreibt. Gerfen kämpfte sich heraus aus diesem Tal des Nebels und der Hoffnungslosigkeit.

Heute ist Peter Gerfen einer der gefragtesten Fitness Trainer in Deutschland. Er konzipiert Präventionskurse für Krankenkassen, hält Vorträge und schreibt sehr erfolgreich Sachbücher zu den Themen Motivation, Training und Ernährung. Mit seinem Kindersportcamp, einem Herzensprojekt, ist der zweifache Familienvater bundesweit als Bewegungsbotschafter unterwegs. Mit einem interdisziplinären Team aus Psychologen, Sport– und Ernährungswissenschaftlern unterstützt Gerfen Eltern und Kinder zu mehr Bewegung und gesünderer Ernährung.

Mit der Spendenaktion „Kinder in Bewegung“, zugunsten krebskranker Kinder in der Rehabilitation, ermöglicht Gerfen hilfsbedürftigen Familien Auszeiten vom Alltag. In seinen Vorträgen als Brave Speaker fließen seine Erfahrungen als Sportler und Trainer ein. Gerfen möchte dabei inspirieren und nicht missionieren.

„Vielleicht den entscheidenden Impuls geben“, antwortet Peter Gerfen auf die Frage, was er Teilnehmern in seinen Vorträgen mit auf den Weg geben möchte.

Vortragsthemen
Gesundheit, Motivation, Resilienz

Bühnenprogramm 2020

Vortrag 1

Mehr Sein als Schein

Das Ende der Maskerade

• Warum geben wir vor, was wir nicht sind?
• Welche Erwartungen wollen wir erfüllen?
• Wie fremdgesteuert sind wir und was macht das mit uns?

Dies sind nur einige Fragen, die Peter Gerfen in diesem launigen Vortrag beantwortet.
Geschichten aus seinem Leben als Profisportler und Trainer, fließen hierbei ebenso mit ein, wie lustige Anekdoten aus seiner Anfangszeit als Buchautor.
In einem Lebensphasenmodell erfahren die Teilnehmer, wie sie mit Krisen umgehen können und was sie daraus lernen sollten.
In diesem Vortrag wird jeder angesprochen. Führungskräfte, Angestellte, Menschen wie Du und ich.
Doch aufgepasst, vielleicht sehen Sie sich nach diesem Vortrag mit völlig neuen Augen!

Vortrag anfragen

Vortrag 2

Die Gehzeit Formel

Scheitern ist nicht das Gegenteil von Erfolg.
Es ist ein Teil davon.

Jeder erwartet, dass wir uns durchsetzen. Es allen zu beweisen, in unserer modernen höher-schneller-weiter Welt. Doch, was passiert bei Rückschlägen, egal ob beruflicher oder privater Natur? Wie reagieren wir darauf und wie groß ist die Gefahr daran zu verzweifeln und auf der Strecke zu bleiben? In diesem Vortrag führt Peter Gerfen Sie durch die Untiefen des Lebens hin zum Erfolg. Der stark autobiografische Vortrag setzt Lebensenergie frei und zeigt auf, wie wir Scheitern auch als Chance zu einem neuen Anlauf in Richtung alte und neue Ziele nutzen können. Unser Schicksal hängt nicht von den Sternen oder unglücklichen Umständen ab, sondern einzig von unserer Wahrnehmung und unserem Handeln.

Vortrag anfragen

Vortrag 3

Das MTE Programm

Ein Gesundheitsvortrag für mehr Lebensqualität!

Alles hängt mit allem zusammen, ist füreinander da und aufeinander angewiesen.
Nach diesem Grundsatz setzt sich mein Programm aus den Bausteinen Motivation, Training und Ernährung zusammen.

Der Vortrag wird Ihnen aufzeigen…

  • mit welchen Tricks Sie Ihren inneren Schweinhund überwinden können.
  • wie Sie mit Hilfe der Visualisierungstechnik jederzeit Herr der Lage sein werden.
  • was es bedarf, ein hocheffektives Training entsprechend Ihres Fitnesslevels auszuführen.

In dem Vortrag werden Sie erfahren, warum  Bewegung so elementar für Sie ist und warum es überhaupt keine Rolle spielt, mit welchem Fitnesslevel und Alter Sie mit dem MTE Programm starten.

Vortrag anfragen

Es ist mir sehr wichtig, bereits im Vorfeld mit Ihnen darüber zu sprechen, wie wir Ihre Wünsche und Themen in einem von Ihnen gewählten Vortrag mit einfließen lassen können.