Hildesheim – Die Stadt der Kirchen

Unweit von der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover gelegen, bietet Hildesheim mit seinen vielen Naherholungsgebieten eine Fülle an Outdoor Sport Aktivitäten.

Der „Bewegung!“ Gründer Peter Gerfen leitet hier noch selbst die Kurseinheiten und freut sich auf Ihren Besuch.

Angebotene Kurse in Hildesheim:

Indoor Kurs – immer montags und mittwochs – 18:00 -19:00 – Gesamt 8 Kurseinheiten

-> Bezuschussung von gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs.1 SGB V

Bezuschussung über Krankenkassen

Die Mehrzahl unserer Kurse sind als Präventionskurse zertifiziert und werden über die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Sie erhalten eine Förderung für die Teilnahme an allen abgeschlossenen Kursen, die mit dem Siegel „Deutscher Standard Prävention” als Präventionsmaßnahmen gemäß § 20 Abs. 1 SGB V zertifiziert sind. Das umfasst einen Großteil unserer Bewegungskurse, nicht jedoch das Ernährungsprogramm.
Alle unsere zertifizierten Bewegungskurse werden gefördert.

So funktioniert Ihre Teilnahme an einem unserer Präventionskurse mit Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse:

  1. Sie entscheiden sich für einen unserer Präventionskurse mit dem Vermerk „Bezuschussung von gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs.1 SGB V“
  2. Sie nehmen an Ihrem gewählten Präventionskurs gemeinsam mit anderen Teilnehmern unterschiedlicher Krankenkassen teil und entrichten die Kursgebühren direkt vorab an uns. Die Erstattung der Kursgebühren durch Ihre Krankenkasse erfolgt nach Ihrer Teilnahme an unserem Kurs.
  3. Von uns als Kursanbieter erhalten Sie nach Abschluss des Kurses eine Teilnahmebescheinigung und das dazugehörige Auszahlungsformular für den Erhalt Ihres Zuschusses. Diese Unterlagen reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Krankenkasse überweist Ihren Zuschuss direkt auf Ihr Konto.

Je nach Zugehörigkeit einer gesetzlichen Krankenkasse erfolgt eine Bezuschussung in Höhe von 80 -100%.
Bitte fragen Sie direkt bei Ihrer gesetzlichen Krankenkassen nach, wie hoch die Rückerstattung für Sie ausfällt.

Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen:
Bei den privaten Krankenversicherungen hängt eine Erstattung der Kursgebühren von Ihrer Versicherungsgesellschaft und dem gewählten Tarif ab, es gibt hier keine gesetzliche Regelung. Einige private Krankenversicherungstarife sehen eine vollständige Erstattung vor, bei anderen Tarifen oder Gesellschaften ist keine Beteiligung an den Kursgebühren möglich. Einige private Krankenversicherungen erstatten Präventionskurse mit einem Pauschalbetrag wie viele gesetzliche Krankenkassen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer privaten Krankenversicherung nach den geltenden Konditionen.

2014 entstand die Idee ein Konzept zu entwickeln, dass es auch weniger fitten Menschen ermöglicht, in den Genuss eines anspruchsvollen Outdoor Fitnesstrainings zu kommen. Uns war klar, dass wir einige Elemente aus dem klassischen Outdoor Training anpassen mussten, um gegensätzlich zu der Anspannung und Anstrengung, auch den Entspannungsfaktor zu berücksichtigen. Neben den Fitnesseinheiten und einem individuellen Ernährungskonzept, bietet unser Angebot viel Raum für Willensstärkung, Reflexion und Achtsamkeit. Ein Motivationsprogramm unterstützt die Teilnehmer während des Trainings und darüber hinaus.